Hrachowina

Ort: 1220 Wien
Fläche: 80.000 m²
Status: in Planung
Verfahren: Städtebaulicher Wettbewerb, 1. Preis, 2017
Planungsbeginn: 2019
Auftraggeber: Amile, Haring Group, Heimat Österreich, Siedlungsunion, Wiener Heim ARGE Schorn
Architektur: f&p Architekten, GS Architekten, Hillinger Mayrhofer ZT, Architekt Knötzl ZT, Mischek ZT, Shibukawa Eder Architects, schorn – architektur ZT
Team: ARGE SimZim Grimm

Aufgabe: Auf über 80.000 m² Grund entstehen auf den ehemaligen Betriebsflächen der Fensterfirma Hrachowina bis 2022 rund 1000 Wohneinheiten, kombiniert mit Geschäftsflächen, Wohnheim, Pflegeheim, Schulcampus und einem Kindergarten.